Erfolgsfaktor Umfeld – wähle weise!

DU bist der Durchschnitt der 5 Menschen mit denen Du Dich die meiste Zeit umgibst. Glaubst Du mir nicht, dann sieh Dich in Deinem Umfeld um. Glaubst Du, dass Du immun dagegen bist – auch da liegst Du falsch.

Es wirken nämlich die Spiegelneuronen. Wir imitieren! Und zwar ständig! Du kannst nichts dagegen machen, Dein Gehirn übernimmt es für dich automatisch und  Du wirst damit automatisch zu Deinem Umfeld. Schon als Babies und Kleinkinder haben wir alles nachgemacht, um zu wachsen und zu lernen. Wir haben das Verhalten unserer Eltern oder unserer Geschwister imitiert und alles nachgemacht und sind so ganz gut groß und erwachsen geworden. War auch alles gut so!

Wenn Du Lust hast, kannst Du auch mal prüfen, ob Du nicht sogar das gleiche Leben wie Deine Eltern führst 😊

Dann erkennt man auch gleich seine Zukunft und sein Ende. Die gute Nachricht! Es gibt ja in jedem Moment die Möglichkeit neu zu wählen – bedarf aber Änderung – mögen nicht viele. Vor allem ab 40 tut man sich sehr schwer mit Änderungen. Alles so anstrengend…. Außer Du erkennst, dass das was Du gerade lebst viel anstrengender ist, oder gar nicht lebst.

Tja, aber nicht nur die 5 nahen Menschen um uns herum wirken auf uns ein, sondern das ganze hat einen 3 Ebenen Effekt. Den die 5 Menschen um Dich herum, haben wieder ihre 5 Menschen und diese 5 Menschen dann wieder ihre 5. Pfuhhh jetzt wird es komplexer, aber ich hab für Dich gerechnet. Es sind ganze 155 Menschen die Dein Denken, Dein Verhalten, Deine Gewohnheiten, Deine Reaktionen, Deine Gefühle, Deine Träume und somit Dein ganzes Leben mit beeinflussen. Sind doch eine ganze Menge an Menschen und vor allem kennst du viele davon gar nicht und sie wirken doch in Deinem Leben mit.

Jetzt mal praktisch erklärt – angenommen Du bist ein Couchpotatoe (hoffentlich nicht) und möchtest endlich mit Sport beginnen. Hast Du ein Couchpotatoe Umfeld wirst Du NIE mit Sport beginnen. Warum ist das so? Du hast in Deinem Umfeld kein Vorbild, an dem Du Dich orientieren kannst und jetzt kommt das fieseste!  Dein Umfeld wird Dich sogar erfolgreich davon abhalten wollen. Ja Du bekommst von Deinem Umfeld NIE, NIE, NIEMALS eine Unterstützung, wenn Du einen komplett anderen Weg gehen möchtest. Du wirst auf alle erdenklichen Wegen manipuliert. Und Achtung, dass macht keiner mit grober Absicht (normalerweise).

Aber sei Dir bewusst, Dein Umfeld will NICHT, dass Du Dich änderst, weil sie dann automatisch anfangen sich selbst zu hinterfragen, ob dass was sie selber machen gut ist. Und das tut weh und somit verletzt man lieber den anderen, um ja nicht aus seiner Komfortzone rauszumüssen.

Es ist so wie bei den Krabben im heißen Kochtopf (Metapher). Die holen die flüchtenden Krabben wieder in das heiße Wasser zurück, damit alle gemeinsam sterben. Na gratuliere! Gemeinsam Futter sein, anstatt seinen eigenen Weg zu gehen. Aber alles nicht so schlimm, wenn Dir dieses Wirken und Verhalten bewusst ist und wird.

Denn ab diesem Zeitpunkt wirst Du neu wählen. Du bist die Krabbe die aus dem Kochtopf kommt und ihr eigenes Ding macht! Yeaaahhhhh und das wird gut! Was auch immer  es ist, was Du in Deinem Leben erreichen und umsetzen möchtest, Du brauchst das entsprechende Umfeld.

💗 Willst du Sport machen – suche Dir ein sportliches Umfeld!
💗 Willst Du erfolgreich sein – suche Dir ein erfolgreiches Umfeld!
💗 Willst Du reich sein und werden – such Dir ein reiches Umfeld und Menschen die wissen wie man das Geld verdient und damit auch umgeht!
💗 Willst Du eine schöne und erfüllende Partnerschaft – dann such Dir in Deinem Umfeld wen der das hat und frage nach dem WIE!

Frage immer nach dem WIE! Wir brauchen Menschen die uns in unserem Leben inspirieren und nicht Menschen die uns im Kochtopf dahin sieden lassen wollen. Also, sei keine Krabbe und starte Deine Umsetzung mit dem richtigen Umfeld, in welchem Bereich auch immer und Erfolg wird Dir folgen. Ich wünsche Dir viel Spaß dabei! 💗 Brauchst Du Hilfe bei Deiner erfolgreichen Umsetzung, weißt Du wo Du mich findest.

Alles Liebe Silke

💗 Das ROSA Mindset 💗

Tags :
Energiearbeit |Gesundheit |Mindset

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert